Steyr .50 BMG Schießen in Prag

.50 BMG
 30,00
1 SHOTS

Das Steyr HS 50 Gewehr: Exzellente Präzision und Vielseitigkeit

Das Steyr HS 50, hergestellt von der österreichischen Firma Steyr Mannlicher, ist ein leistungsstarkes Präzisionsgewehr für große Entfernungen, das sich durch seine Präzision, Leistung und Robustheit einen Namen gemacht hat.

Produktions- und Servicegeschichte

Das Steyr HS 50 wurde in den frühen 2000er Jahren eingeführt und etablierte sich als leistungsfähiges Präzisionsgewehr für große Entfernungen. Die Firma Steyr Mannlicher, deren Geschichte bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht, hat bei der Entwicklung dieses außergewöhnlichen Gewehrs ihre Erfahrung im Waffenbau eingebracht. Das Steyr HS 50 wurde zwar nicht für den militärischen Einsatz übernommen, hat aber auf dem zivilen Markt und bei den Strafverfolgungsbehörden aufgrund seiner Fähigkeiten beim Schießen auf große Entfernungen Aufmerksamkeit erregt.

Konstruktion

Das Steyr HS 50 zeichnet sich durch ein Design aus, bei dem Genauigkeit, Ergonomie und Zuverlässigkeit im Vordergrund stehen:

Repetierer: Das Gewehr verfügt über einen Repetiermechanismus, der für seine Präzision und Robustheit bekannt ist. Repetiergewehre werden für das Präzisionsschießen auf weite Entfernungen bevorzugt, da sie eine konstante Verriegelung und minimale Bewegung beim Abschuss aufweisen.

Schwerer Lauf: Das HS 50 verfügt über einen schweren, geriffelten Lauf, der die Präzision erhöht, indem er die Laufpeitsche reduziert und die Wärme bei längeren Schießübungen besser ableitet.

Chassis-System: Einige Varianten des HS 50 sind mit einem Aluminium-Gehäusesystem ausgestattet, das für Stabilität und Modularität sorgt. Das Chassis kann verschiedene Zubehörteile und Optiken aufnehmen, so dass der Schütze das Gewehr an seine Vorlieben anpassen kann.

Verstellbarer Schaft: Das Gewehr wird oft mit einem verstellbaren Schaft geliefert, der eine individuelle Anpassung der Zuglänge und der Wangenhöhe ermöglicht und so den Komfort und die Konsistenz des Schützen erhöht.

Abnehmbares Magazin: Das HS 50 verfügt über ein abnehmbares Kastenmagazin, das normalerweise fünf Schuss fasst. Dies erleichtert das schnelle Nachladen und minimiert die Ausfallzeit zwischen den Schüssen.

Mündungsbremse: Einige Versionen des HS 50 sind mit einer effektiven Mündungsbremse ausgestattet, die den Rückstoß und die Mündungserhöhung reduziert und so schnelle Folgeschüsse ermöglicht.

Picatinny-Schienen: Das Gewehr ist mit Picatinny-Schienen für die Montage von Zielfernrohren, Zweibeinstativen und anderem Zubehör ausgestattet.

Varianten

Das Steyr HS 50 ist in erster Linie in einer Hauptkonfiguration erhältlich, bietet jedoch Optionen zur individuellen Anpassung an die Präferenzen des Schützen. Zu den Varianten und Optionen gehören:

Steyr HS 50: Die Standardvariante mit schwerem Lauf, verstellbarem Schaft und Picatinny-Schienen für Optiken und Zubehör.

HS 50 M1: Eine aktualisierte Version des HS 50, die mit einer Picatinny-Schiene anstelle der traditionellen Optikschiene ausgestattet ist und mehr Flexibilität bei der Montage von Optiken bietet.

HS 50 Sporting: Eine Version, die für das wettbewerbsorientierte Schießen auf große Entfernungen entwickelt wurde und oft mit Merkmalen wie einer verstellbaren Backe und einem verstellbaren Schaft für präzisen Sitz und Komfort ausgestattet ist.

Kaliber

Das Steyr HS 50 ist für die leistungsstarke Patrone .50 BMG (Browning Machine Gun) ausgelegt. Das .50 BMG ist ein beeindruckendes Geschoss, das für seine extremen Langstreckenfähigkeiten und seine verheerende Endballistik bekannt ist. Aufgrund ihrer Fähigkeit, Ziele auf große Entfernungen zu bekämpfen, wird die Patrone in verschiedenen Antimaterie- und Langstrecken-Präzisionsgewehren verwendet.

Interessante Fakten

Langstreckenrekorde: Mit dem Steyr HS 50 und seinem .50 BMG-Gehäuse wurden mehrere Langstreckenrekorde aufgestellt, darunter auch Treffer auf Entfernungen von über 2.500 Metern.

Zivile Einführung: Obwohl das HS 50 kein militärisches Gewehr ist, erfreut es sich bei zivilen Langstreckenschützen, Sportschützen und Jägern, die Großwild auf große Entfernungen jagen, großer Beliebtheit.

Extreme Vielseitigkeit: Die Modularität des Gewehrs und die Kompatibilität des Zubehörs machen es zu einer vielseitigen Plattform für verschiedene Schießdisziplinen, vom Schießen auf große Entfernungen bis hin zur Jagd auf große Entfernungen.

Interessant für Militär und Strafverfolgungsbehörden: Obwohl das HS 50 kein Standardgewehr für das Militär ist, haben einige Militär- und Strafverfolgungsbehörden ihr Interesse am HS 50 bekundet, da es über eine große Reichweite verfügt und ein Potenzial zur Bekämpfung von Waffen hat.

Österreichisches Erbe: Das Steyr HS 50 führt stolz die österreichische Tradition der Präzisionswaffenherstellung fort und bewahrt den Ruf des Landes für hervorragende Waffenkonstruktion und -produktion.

Fazit

Das Steyr HS 50 ist eine Präzisionswaffe für große Entfernungen, die eine bemerkenswerte Präzision und Vielseitigkeit für Schützen bietet, die Ziele auf extreme Entfernungen bekämpfen wollen. Mit seinem soliden Design, dem leistungsstarken .50 BMG-Kammergewehr und den anpassbaren Funktionen hat sich das HS 50 einen Platz in der Welt des Wettkampfschießens und der Langstreckenjagd verdient und gilt als Symbol für österreichische Waffenkunst und Innovation.

Spezifikation

  • Steyr HS 50 - Name
  • Bolt-action gewehre - Typ
  • Steyer Mannlicher - Produzent
  • 50 - Model
  • .50 BMG - Caliber
  • Bolt Action - Aktion
  • Steyer - Designer
  • early 2000s - Entworfen
  • 2004 - In Betrieb
  • 12.4 kg - Gewicht
  • 1370 mm - Länge
  • 1500 m - Schießentfernung

Sind Sie bereit für ein echtes Erlebnis? Buchen Sie Ihre Sitzung, indem Sie Ihr Shooting-Paket auswählen.

WÄHLEN SIE IHR PAKET

Kommen Sie direkt zum Schießstand. Wir befinden uns direkt im Zentrum, erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder zu Fuß.

Verkehrsbetriebe

Lublaňská 1729/23, Prag 2, KARTE Linie C (rot), Bahnhof I.P. Pavlova

Copyright © 2024 Activity Prague s.r.o.